Ankündigung

Ab dem 01.01.2016 wird der Geschäftsbetrieb auf ein Minimum reduziert.
Bestandskunden, sowohl Hosting, als auch Service, nutzen bitte das gewohnte Ticketsystem.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche alles Gute für 2016.

Aktuelle Sicherheitsinformationen von Heise Security

Medien- und Internet-Unternehmen gründen Log-in-Allianz

Die neu gegründete Log-in-Allianz will Nutzern ein einfaches Anmeldeverfahren samt transparenter Datenverwaltung bieten. Für verschiedene Online-Dienste gelten dieselben Log-in-Daten. Jeder Anbieter kann den offenen Standard einsetzen.

Kaspersky bringt Gratis-Virenscanner im Oktober nach Europa

Mit Kaspersky Free bringt der russische Antivirenspezialist erstmals einen kostenlosen Virenwächter für Windows – ab Oktober auch hierzulande.

Black Hat: Strahlungsmessgeräte per Funk manipulierbar

Ein Hacker hat Sicherheitslücken in stationären und mobilen Messgeräten für radioaktive Strahlung gefunden. Kriminelle könnten so radioaktives Material durch Kontrollen schleusen oder Fehlalarme in Kernreaktoren auslösen. Updates wird es nicht geben.

Pwnie Awards: Hacker-Oscar für deutschen Whitehat-Hacker FX

Neben dem renommierten deutschen Hacker wurden auch systemd-Chefentwickler Lennart Pöttering, die ukrainische Steuersoftware MeDoc und Nordkorea für WannaCry ausgezeichnet. Ein weiterer Preis ging definitiv nicht an die Russen.

Microsoft startet Bug Bounty für Windows 10

Microsoft ruft im Rahmen einer Bug-Bounty zur Suche nach Sicherheitslücken in der Insider Preview von Windows 10 auf. Für die Dokumentation neuer Schwachstellen verspricht der Hersteller bis zu 15.000 Dollar.

Sicherheitslücke im Joomla-Installer: Angreifer können die Kontrolle übernehmen

Über eine zwölf Jahre alte Lücke in den Install-Routinen des Content Management Systems können Angreifer während der Installation die Software kapern. Das Joomla-Projekt empfiehlt, die CMS-Software schnellstens zu aktualisieren.

Informationen von über 400.000 UniCredit-Kunden ausgelesen

Informationen von über 400.000 UniCredit-Kunden sind in Hacker-Händen gelandet. Die Bank bestätigt dies, beharrt jedoch darauf, dass keine kritischen Daten wie Passwörter, dafür aber persönliche Infos und IBAN-Nummern kopiert wurden.

"For England, James": Malwarebytes rettet Petya-Opfer mit Entschlüsselungstool

Opfer der Verschlüsselungstrojaner Mischa, Red Petya, Green Petya und Goldeneye können mit Hilfe der Software ihre Daten retten und in vielen Fällen sogar den MBR wiederherstellen; vorausgesetzt, dass sie die verschlüsselten Platten noch haben.

OK Datentechnik - Olaf Klabuhn Computer-, Daten- und Netzwerktechnik in Annaberg-Buchholz
Buchholzer Straße 23 Annaberg-Buchholz, 09456 DE
+49(0)3733-506936 info@okdt.de https://okdt.de/assets/images/logo.png