Ankündigung

Ab dem 01.01.2016 wird der Geschäftsbetrieb auf ein Minimum reduziert.
Bestandskunden, sowohl Hosting, als auch Service, nutzen bitte das gewohnte Ticketsystem.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche alles Gute für 2016.

Aktuelle Sicherheitsinformationen von Heise Security

Symantec schlampt erneut mit TLS-Zertifikaten

Offenbar haben mehrere von Symantec betriebene Certificate Authorities (CAs) unberechtigterweise über 100 TLS-Zertifikate ausgestellt. Das kann ein Auslesen des Datenverkehrs von HTTPS-geschützten Websites durch Dritte ermöglichen.

Forscher entdecken riesiges Twitter-Botnetz "Star Wars"

Zwei Wissenschaftler haben mehr als 350.000 Twitter-Bots aufgespürt, die seit 2013 unentdeckt geblieben sind.

Adobe installiert verwundbares Chrome-Plug-In bei 30 Millionen Nutzern

Adobe hat mit einem automatischen Acrobat-Update bei Nutzern ein Chrome-Plug-In installiert, welches eine nicht unerhebliche Sicherheitslücke aufweist.

Achtung: Große Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Gleich 30 Router-Modelle von Netgear enthalten eine Schwachstelle, die es Angreifern ermöglicht, die Admin-Passwörter der Geräte auszulesen und diese komplett zu übernehmen. Die Updates des Herstellers sollten umgehend eingespielt werden.

l+f: McDonalds serviert klare Passwörter

Nicht so lecker: Das Kennwort befindet sich in einem Keks.

XMPP/Jabber: Krypto-Messenger ChatSecure verschlüsselt mit OMEMO-Protokoll

Version 4.0 des iOS-Messengers Chat Secure setzt bei der Verschlüsselung von Nachrichten auf OMEMO. Das hebe die Sicherheit der Chat-Kommunikation auf ein neues Niveau.

Hintergrund: OMEMO für Jabber - eine Einordnung

In der Jabber-Welt breitet sich derzeit das noch eher unbekannte Protokoll OMEMO aus. Es bietet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Chat-Nachrichten. Damit konkurriert das offene Jabber-Netz auch technisch wieder auf Augenhöhe mit Signal & Co.

Fruitfly: Apple-Update soll Spionage-Software blockieren

Der Mac-Hersteller will nach Angabe einer Sicherheitsfirma mit einem Update gegen eine neu entdeckte Malware vorgehen. "Fruitfly" versucht, Bildschirm- sowie Webcam-Aufnahmen anzufertigen und an den Angreifer zu übermitteln.

OK Datentechnik - Olaf Klabuhn Computer-, Daten- und Netzwerktechnik in Annaberg-Buchholz
Buchholzer Straße 23 Annaberg-Buchholz, 09456 DE
+49(0)3733-506936 info@okdt.de https://okdt.de/assets/images/logo.png